Referenzen

Ich freue mich, dass ich der Reittherapeutin und Padagogin Konstanze Schleehauf bei ihrer Idee für dieses Plakat mit der Umsetzung helen konnte.

 

Gefühls-Starke-Pferde

 

Das Poster „Gefühls-Starke-Pferde“ zeigt verschiedene Momente auf einem Bauernhof: Pferde auf der Koppel, im Stall, beim Führen, beim Reiten - Pferde die ihre Gefühle zeigen. Dazu Menschen, die mit den Pferden in verschiedenen Situationen zu tun haben und dabei auch unterschiedliche Gefühle erleben.

Das Poster entstand aus der Arbeit mit Kindern und Pferden heraus, mit dem Wunsch ein zusätzliches Medium zu haben auf dessen Grundlage die Gefühle von Mensch und Pferd thematisiert werden können. So z. B. die Fragen nach den Grenzen: welche Grenzen zeigen uns die Pferde, welche nehmen wir war wie geht es uns damit, welche Grenzen zeigen wir Menschen und wie fühlen wir uns dabei???

 

mehr auf:

Kinder-Spiel

 

Entwurf, Idee und Gestaltung eines Kinder-Spiels.

Es ist noch auf dem Weg :)

Illustrationen

 

für ein Kinder-Buch, das jedoch noch in Arbeit ist.

Digitale Illustrationen

 

Spruch-Design für den Danke-Schön Pullover der Crowdfunding Kampagne von Lunch Vegaz und ein weihnachtlicher Gruß.

Einfache Illustrationen zur Verdeutlichung von Themen in meinem Blog

 

Für den "Blog von Fühlend Reiten" skizziere ich Zusammenhänge oder gestalte farblich passend zum jeweiligen Thema.

Aufkleber, Urkunden, Rätsel, Bildergeschichten und Wunschkarten

 

für die pädagogische Arbeit mit Kindern im Rahmen des Reitunterricht "Mit Pferden wachsen".

Bild an einer Hauswand

 

Zur Erinnerung an zwei wunderbare Ponys bekam ich den Auftrag, diese beiden an die Hauswand zu malen, vom Garten und der Straße aus gut zu sehen.

Messe-Stand Aufschrift

 

Für das Ayur Catering habe ich die Aufschrift mit Logo auf das Dach des Messe-Standes gemalt.

Kinderbücher

Jungel-Tiere

 

ist ein Gucklochbuch für Kinder,

das es als Kleinstauflage gab und nun vergriffen ist.

Die Schnecke

 

ist ein unveröffentlichtes Kinderbuch:

 

Es war ein Geschenk-Buch zum 1. Geburtstag meiner Tochter.

Meine Kunst in den Medien

Jayanthi Thaler lebt in Mewegen mit ihrer Familie sehr naturverbunden. Jetzt hat sie ein Buch geschrieben

Artikel im Nordkurier (2014)

 

Nachwuchs-Autorin

 

Die Frau, die Tiere sprechen lässt

So einfach kann`s gehen: Mit 29 Jahren hat Jayanthi Thaler aus Mewegen ihr erstes Buch geschrieben.

Schon als Kind fühlte sich Jayanthi Thaler besonders zu Pferden und anderen Tieren hingezogen. Heute arbeitet sie als Reitlehrerin. Doch auch das Schreiben hat sie für sich entdeckt: In ihrem ersten Buch „Ein Fenster in andere Welten“ erzählt sie Geschichten aus der Sicht von Tieren.

Artikel im Nordkurier (2012)

 

Was sie aus Natur zaubern, hat nicht jeder!

 

Erstaunlich, auf welche kreativen Frauen man in der Uecker-Randow-Region stößt! Zwei junge Frauen aus Mewegen und Freienstein zählen zweifellos dazu. Ihre tollen Kunstwerke zeigen sie an einem gemeinsamen Stand beim Pasewalker Kunstmarkt morgen.

Pasewalk. Jayanthi Thaler (28) aus Mewegen und Katja Velandia Franco (41) aus Freienstein kennen sich eigentlich schon seit 23 Jahren. Beide Frauen sind grundverschieden. Eines aber haben beide gemeinsam: Sie lieben die Natur. Auch ihre künstlerischen Ambitionen haben eine Menge damit zu tun.

 

 

Foto aus dem Nordkurier (2007)

 

Eine Reporterin schrieb über meine Kunst und meinen Stand auf dem Museumsfest in Pasewalk.

 

Kurze Reportage im NDR

 

Vor ein paar Jahren (ca. 2004) gab es im NDR eine Reportage über meine Blattmalerei. Ich kann die Rechte für den Kurzfilm nicht bekommen und somit hier leider nicht zeigen.

 

Conscious

Art

© 2015 by Jayanthi Thaler

  • Facebook App-Symbol
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now